Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Die Bhagavad Gita
Das Weisheitsbuch fürs 21. Jahrhundert - mit Dr. Ralph Skuban

Samstag und Sonntag, 29. - 30. April 2017, 10 bis 17 Uhr

  

 

Die Bhagavad Gita …

… ist eines der meistübersetzten Werke der Welt. Es ist ein spirituelles Lehrgespräch am Vorabend eines Krieges, in welchem Krishna seinen Schüler Arjuna in die Geheimnisse des Yoga einweiht. Obwohl schon tausende Jahre alt, transportiert die Gita zeitlose Weisheit.

In diesem 2tägigen Workshop wollen wir uns der Gita und ihren zentralen Ideen annähern. Sie kann uns ein Schlüssel für ein gelingendes Leben sein, für das Suchen und Reifen des Menschen als psychologisches und spirituelles Wesen.
Die Gita spricht alle wichtigen Themen der Yogaphilosophie auf sehr lebendige und berührende Weise an. Der Reigen der Themen und Begriffe, die die Gita behandelt, ist sehr groß und nicht alle können in diesem Workshop angesprochen werden, dennoch wollen wir tief in einzelne Themen eintauchen:

  • Die Geschichte hinter der Bhagavad Gita
  • Das Setting der Gita auf einem Kriegsschauplatz: Was kann uns das sagen?
  • Handeln, Karma und die Idee des Loslassens
  • Der Kreislauf aus Leben und Tod
  • Das Prinzip des Gebens
  • Welche Eigenschaften zeichnen „den Weisen“ aus?
  • Die Schöpfung und ihre Grundkräfte: Prakriti und die Gunas
  • Den eigenen Dharma leben
  • Die Aspekte unseres Geistes
  • Über die Meditation
  • und weitere Themen …


Ablauf

  • Der Workshop beginnt mit einer geführten Atempraxis und Meditation und führt dann in die Gita ein.
  • Am Anfang steht ein Überblick über den gesamten Text, damit wir ein Gefühl dafür bekommen, welche Themen darin behandelt werden.
  • Danach nähern wir uns ausgewählten Themen. Zur Illustration werden auch kurze Passagen aus der Gita gemeinsam gelesen (ein Skript wird zur Verfügung gestellt).
  • Der Workshop versteht sich nicht als reine Theorie, sondern beinhaltet auch Praxisanteile: Jeden Tag wird neben Kurzmeditationen auch durch Yoga Nidra, die yogische Tiefenentspannung, geführt, um der Quelle unseres Seins ein wenig näher zu kommen.


195,- Euro. 
Genaue Zeiten für Sa/So folgen. 

Über Dr. Ralph Skuban

Ralph Skuban ist promovierter Politikwissenschaftler und Buchautor. Er leitete über 20 Jahre lang eine Einrichtung für Demenzkranke. Die intensiven Begegnungen mit Alter und
Krankheit, dem zerfallenden Geist und dem Tod des Menschen fühten ihn zur Mystik des Ostens, insbesondere zur Philosophie und Praxis des Yoga. Von ihm sind zahlreiche Bücher erschienen, er gibt Seminare und begleitet regelmäßig Yogalehrer-Ausbildungen und gründete zusammen mit seiner Frau eine
Yogaschule. Seine Übertragungen und Kommentare wichtiger spiritueller Grundlagenwerke gehören mittlerweile zur Standardliteratur in vielen Ausbildungen. Ralph Skuban lebt in der Nähe von München.
Weitere Informationen unter:
www.skuban.de
www.kaivalya-yoga.de
www.yogaenergyworks.com

(nach oben)

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?