Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Janoschs Turnstunde

30 h Ashtanga Yoga Intensive

- Mysore Style - Primary Pranayama - Asana Werkstatt -

 Samstag - Stonntag, 16./17. und 23./24. April 2016

jeweils 9:00 bis 17:30 Uhr

 

 

Janoschs Turnstunde ist ein praktisches Training für Übende, die ihre Yogapraxis verfeinern und ihre Skills auf ein neues Level bringen möchten. 

In einem kleinen persönlichen Setting von maximal 10 Teilnehmern im Raum (plus Lehrer und Veranstalter) widmen wir uns intensiv der eigenen Asana Praxis, Primary Pranayama und in der Asana Werkstatt Setups und Adjustments zu allen Gruppen an Haltungen: 

   

 

 

.Grundhaltungen  – Geometrie – Gelenkachsen – organische Form 
.stehende Haltungen – Erdung – Aufrichtung – Öffnung
.sitzende Haltungen – Symmetrie – Asymmetrie – Introspektive
.Rückbeugen   – Stabilität – Länge – Expansion
.Umkehrhaltungen – Zentrierung – Orientierung – Perspektive 

 

.Beobachten

Entwickle ein Auge für Details.

Kleinste Details können den größten Unterschied für individuelle Hilfestellungen ausmachen.

Die Beobachtungsgabe des Lehrers, den Übenden zu sehen, um die richtigen Informationen und Lösungen zu liefern, ist ein Baustein für eine beständige Übungspraxis. 

 

.Atmen lernen

Während des Intensives werden wir uns gezielt mit Primary Pranayama beschäftigen, damit einerseits die Körperarbeit besser getragen wird und andererseits Meditation vorbereitet werden kann. 

 

.Asana Werkstatt

Einfach drücken kann jeder.

Unterstütze mit Deinen Händen, Füßen und deinem Auge.

Lerne gezielte Hilfestellungen zu geben, die dem Übenden eine neue Introspektive und Perspektive geben. Und lerne dabei über dich selbst. 

 

.Haltung ausrichten

Denke Bewegung, nicht Muskel.

Haltung folgt Bewegung wie ein Schatten.

Haltung ist ein ständiges Gleichgewicht aus Erdung und Aufrichtung.

Die Körperarbeit bietet eine Vorlage, durch die wir uns verändern, stimmen und ausrichten können. 

 

.Begrenzte Teilnehmerzahl

Für den idealen Rahmen für Austausch und Wachstum:

maximal 10 Teilnehmer im Raum (plus Lehrer und Veranstalter) 

 

.Zeitlicher Rahmen

2 Wochenenden Samstag und Sonntag mit 7.5 h pro Tag 

 

.Preis

EUR 399 (regulär)

EUR 249 (Studenten) 

 

.Curriculum

Janoschs Yoga begann ganz plötzlich mit einem Kletterunfall und einem gebrochenen Ellbogen. Was erst als Experiment zur schnelleren Heilung gedacht war, entwickelte sich in eine ganz andere Richtung. Durch Ron Steiner kam Janosch mit Yoga in Berührung. Rons Modifikationen und sein Verständnis von balancierenden Dynamiken, die auf seinem profunden Wissen als Sportmediziner basieren, gaben Janosch ein solides Fundament für seine eigene Yogapraxis. Außerdem ist Janosch stark inspiriert von David Regelins organischem Ansatz und er wendet dieses Wissen in seiner eigenen Praxis sowie im Unterricht an. Janoschs Unterricht zeichnet sich durch individuelle Adjustments und sinnvolle Modifikationen und Progressionen aus, die es den Übenden erlauben, nach ihren Fähigkeiten in ihrer eigenen Geschwindigkeit weiter zu kommen. 

 

Yoga to the people. 

www.janoschs-turnstunde.com

 

Anmeldungen: info@yogashala-augsburg.de oder über unser Kontaktformular

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?